Stress-Lexikon
Buch Arbeitsstress bewältigen direkt beim Verlag bestellen
Stressbuch schriftlich beim Verlag bestellen
Online bei Ihrem Buchhändler vor Ort bestellen

Bitte beachten Sie mein Urheberrecht:
 Zitate nur mit Verweis auf url

Hier finden Sie ergänzende Informationen über Arbeitsstress.

Das komplette Programm zur Bewältigung von Arbeitsstress steht im Buch links.

Stresslexikon: Alles über K wie Kohärenzgefühl

Kaffee:

Koffeinhaltiges Getränk. Muntermacher, Begleitgetränk für die persönliche Auszeit. Beeinflusst die Produktion des Stresshormons Adrenalin: Sich nach dem Kaffee trinken zu bewegen ist daher eine gute Strategie. Dass Kaffee gesund und ungesund zugleich ist, beweisen seit vielen Jahren etliche naturwissenschaftliche Studien. Wahrscheinlich kommt es auf die Dosis an: Je mehr Stress im Leben, desto weniger Kaffee trinken. - folgt -

Kampf-Reaktion:

Während die Flucht-Reaktion eine Form von Rückzug darstellt, bietet die Kampf-Reaktion die Möglichkeit, aktiv seine eigenen Interessen (früher das Überleben) durchzusetzen. Moderne Formen sind verbale Eskalation (Anschreien), Empörung und alle gesellschaftlich akzeptierten wie auch die sozial geächteten auf ein stressauslösendes Objekt/Subjekt direkt ausgerichtete Aktivitäten, die zu einem typischen Anpassungsprozess an die Stresssituation gehören. Kampf und Wettbewerb gehören prinzipiell zum menschlichen Leben.

- folgt -

Kinesologie:

Ganzheitliches Diagnose- und Therapieverfahren zur Ermittlung und Bewältigung von Stress auf körperlicher, seelischer und mentaler Ebene. - folgt -

Klimafaktoren:

Sonne, Regen, Sturm und Föhn gibt es auch im Betrieb: Im übertragenen Sinne. Sämtliche Einflüsse, die eine gesunde, motivierende Arbeitsatmosphäre bedingen oder verhindern. - folgt -

Kognitive Störungen:

Störungen des Denkens, des Lernen, der Aufmerksamkeit und der Kreativität, die speziell unter Dauerstress persönlichen oder betrieblichen Erfolg beeinträchtigen.

- folgt -

Kohärenzgefühl: s. Salutogenese:

(sense of coherence, SOC, von A. Antonowsky), ressourcenorientierte Grundbedingung für Gesundheit in 3 Aspekten: Das Gefühl, die Umstände des Lebens und Arbeitens verstehen und bewältigen zu können und dass ein Sinn in diesem Geschehen liegt.  - folgt -

Kohlehydrate:

Zucker. - folgt -

Kommunikation:

von lat. communicare, miteinander teilen.

Klar, eindeutig, - folgt -

Kommunikationsdefizit:

Nicht genügend ausführliche oder lückenhafte Weise, für den Betriebsablauf oder persönliche Belange notwendige Informationen auszutauschen. - folgt -

Konflikt:

Meinungsverschiedenheit zwischen einer oder mehrerer Personen oder Gruppen, die den reibungslosen Betriebsprozess stört, wenn sie nicht geklärt werden kann. Konflikte können auch innerhalb einer Person selbst durch gleichzeitige oder widersprüchliche Anforderungen von innen und/oder außen entstehen. Antreiber können eine wichtige Rolle spielen. Konflikte können zu Mobbing führen. - folgt -

 

Konzentration:

Fokussierung von Aufmerksamkeit und Handeln (in  zielgerichteter Weise) auf ein Thema, einen Arbeitsprozess.  - folgt -

Kopfschmerz:

- folgt -

Körperliche Stressreaktion:

- folgt -

Kreativität:

- folgt -

Krise:

Situation, in der (z.B. für sicher gehaltene) Bedingungen plötzlich verändert sind oder werden. Krisen gibt es auf vielen Ebenen. Sie sind Ausdruck einer oft enormen Stress-Situation. Sie erfordern ggf. schnelle und vielfältige Anpassungsstrategien nach dem Motto: Viel tun, damit der Status Quo gehalten werden kann. - folgt -

Kundenstress:

Sämtliche Stress auslösenden Faktoren, die den Kunden in seinem Einkaufserlebnis beeinträchtigen. - folgt -