Stress-Lexikon
Buch Arbeitsstress bewältigen direkt beim Verlag bestellen

Bitte beachten Sie mein Urheberrecht:
 Zitate nur mit Verweis auf url

Wie Sie schnell und lösungsorientiert Arbeitsstress persönlich oder in Ihrem Betrieb bewältigen,
verrät Ihnen Swantje Kallenbach im Buch links.
So beherrschen Sie
die 3 zentralen stressbedingten Kostenaspekte.

 

Stresslexikon: Alles über Z wie Zeitdruck und Zielerreichung

Zeit:

Messeinheit, Zeit ist Geld, Zeit haben ist die wichtigste Währung unserer Epoche.

Das Mysterium Zeit, die subjektive Komponente:
Zeit vergeht langsam, wenn man auf etwas wartet. Sie rast, wenn man das Schöne festhalten will. Sie bleibt stehen, wenn Denken, Fühlen und Handeln eins werden. Also wenn der Mensch vollkommen aufgeht in dem was er tut.

Der objektive Aspekt: Zeit wird gemessen in Jahren, Monaten, Wochen, Tagen, Stunden, Minuten, Sekunden. Unerbittlich. Linear. Unwiederholbar.

Zeit und Tradition: Wiederkehrende Daten, wie Geburtstage, Namenstage, Feiertage strukturieren den wiederkehrenden Jahreskreis. Hier kommt die Zeit immer wieder. Man kann sich darauf freuen. Sie mit den vergangenen Perioden vergleichen. Es ist wieder.... (Weihnachten).

An jedem dieser (und weiterer) Zeitkonzepte kann Stress entstehen. Aber auch bewältigt werden.